fbpx
Logo
Exklusiv - Individuell - Kompetent - Nachhaltig - das ist unser Erfolgsprinzip !
Follow me

Betriebs - Gewerbeimmobilie in Wels

  • ID 361
  • Verkaufsart Kaufen
  • Ort Wels
  • Preis auf Anfrage
  • Wohnfläche
  • Grundfläche
  • Räume 0
  • Lage absolut Zentral
  • Energieausweis HWB-ref= 239 kwh/m2a

Beschreibung

Die Liegenschaft befindet sich nordwestlich von Wels im Ortsteil Oberhaid. Nördlich der Liegenschaft in ca. 2 km befindet sich der Knoten der Welser Autobahn A25 mit der Innkreis Autobahn A8. Die Innviertler Straße B137 befindet sich 1 km östlich von der Liegenschaft. Auch die B 1 führt im Süden in ca. 2,5 km vorbei. Von diesen Hauptverkehrswegen dienen Gemeindestraßen an drei Seiten der  Liegenschaft (Toiflweg, Deublerstraße, Hunderterweg

Auf den Grundstücken sind Baulichkeiten, welche 1972, 1978, 1986, 1987 und 1994 errichtet wurden, vorhanden. Die Baulichkeiten umfassen Büro- und Verkaufsräume sowie Lagerräume.
Einzelne Gebäudeteile sind unterkellert. Der Zugang zum Kellerraum I erfolgt über eine in der Verladehalle eingebaute Stiege bzw. über eine Transportliftanlage. Die Verschickung erfolgt über eine Abfahrtsrampe im Vorplatzbereich.

Im Kellerbereich II unter den Büroräumen befindet sich die Heizungszentrale. Der zweite Teil dient als Lagerraum. Im Außenbereich ist eine Laderampe für die Beschickung des Lagers vorhanden. Die gesamten Außenflächen sind bis auf geringfügige Grünflächen asphaltiert. Die Gebäudeteile sind aus Ziegelmauerwerk, Stahlbeton- bzw. Stahlskelettbauweise mit Blechverkleidungen, Glashausstahlkonstruktionen und Betonwänden errichtet. Die Dacheindeckung besteht einerseits aus Trapezblech mit darauf verlegter Wärmedämmung, andererseits aus einem Gleitbügeldach. In sämtlichen Dachflächen sind Lichtkuppeln teilweise als Brandrauchentlüftung eingebaut. Die Böden sind großteils als Fließbetonplatte hergestellt. Die eingebauten Fenster sind aus Kunststoff. Sämtliche Gebäudeteile sind mittels eines Wasser- und Kanalanschlusses aufgeschlossen.

Die Brandabschlüsse bei dem Sonderlager wurden in Ausführung T30 (EI30) hergestellt. Bei diesen Räumen handelt es sich um Lagerräume für brennbare Flüssigkeiten, Druckgaspackungen und Spritzmittel- Lagerräume. Über dem Bürobereich ist ein Lagerboden mit geringer Höhe vorhanden. Die gesamte Anlage verfügt über eine Zentralheizung, welche mit Gas betrieben wird. Die Hallen werden über Warmluftgebläse, die Nebenräume über Konvektoren beheizt. Der Büroteil wird mittels einer Klimaanlage der Marke Toshiba gekühlt. Die vorhandenen Rohrleitungen sind isoliert ausgeführt. Die Glashäuser besitzen im unteren Bereich Sockelwände. Die darauf aufgebaute Stahlkonstruktion ist zur Gänze mit Glaselementen ausgefacht. Im Innenbereich des Glashauses sind diverse Beschattungsmöglichkeiten montiert.
Im unmittelbaren Eingangsbereich befindet sich ein Dachaufstieg, welcher zwei Trockensteigleitungen für die Brandbekämpfung besitzt. Die gesamte Anlage ist mit einer Brandmeldeanlage ausgestattet.

Sämtliche Vorplatzflächen sind asphaltiert und mit entsprechendem Gefälle zu den vorhandenen Einlaufschächten entwässert. Im Vorplatzbereich wurden im Zuge der Baumaßnahmen Lärmschutzwände errichtet.


Nähere Informationen per E Mail bzw. bei der Besichtigung

Vermittlungsvergütung

3 % vom Kaufpreis zzgl. gesetzlicher Ust.

DI Toni Schwarzmayr

Ansprechpartner

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten ein. Ich kann diese Einwilligung jederzeit per E-Mail an office@mkaw.at widerrufen.
Nach oben